ÜBER MICH

ÜBER MICH

WER

heißt mich willkommen und begleitet mich

Claudia Trawöger

Ärztlich geprüfte Fastenleiterin | dfaDipl. Ernährungstrainerin nach TCMDipl. bodyART InstructorDipl. KräuterpädagoginDipl. Faszientrainerin


Fragebogen

01 Es macht mich glücklich, wenn ich meine Zeit im Kreise von lieben Menschen verbringe.02 Ich fühle mich wohl, in meinem Haus am Land, mit Blick ins Grüne.03 Mein perfekter Tagesbeginn, nach einer bodyART Trainingsstunde mit lieben Freundinnen auf einen Kaffee gehen.04 Menschen, die mir viel bedeuten sind, meine Kinder, meine Familie, meine Freunde und fröhliche, inspirierende, weltoffene, spontane Menschen.05 Das schönste Geschenk an mich, ist gemeinsame Zeit.06 Menschen, denen ich viel zu verdanken habe, sind diejenigen, die auch in schwierigen Situationen für mich da waren.07 Auf Fasten bin ich gestoßen, durch Empfehlung einer Freundin, sich gerade ein Fastenkurs anbot und die Zeit für mich da war, Kraft zu schöpfen.08 Ich faste immerwieder gerne weil, ich mich dadurch voller Lebensfreude beflügelt spüre.09 Ich entschleunige am liebsten, beim Wandern in der Natur, beim Garteln, beim Lesen eines guten Buches, beim Lauschen guter Musik und so Vieles mehr.10 Bewegung bedeutet für mich, Leben, Aktivität, Begeisterung, „Sich spüren“11 Ich werde schwach, bei Süßigkeiten, bei Cappuccinos mit Schokodeko.12 Ich glaube an, den Wert der Familie, an Freundschaft, das Gute in jedem Menschen.13 Ich wünsche mir, dass es mir gelingt, jeden Tag jemanden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!

WER

heißt mich willkommen und begleitet mich

Claudia Trawöger

Ärztlich geprüfte Fastenleiterin | dfaDipl. Ernährungstrainerin nach TCMDipl. bodyART InstructorDipl. KräuterpädagoginDipl. Faszientrainerin


Fragebogen

01 Es macht mich glücklich, wenn ich meine Zeit im Kreise von lieben Menschen verbringe.02 Ich fühle mich wohl, in meinem Haus am Land, mit Blick ins Grüne.03 Mein perfekter Tagesbeginn, nach einer bodyART Trainingsstunde mit lieben Freundinnen auf einen Kaffee gehen.04 Menschen, die mir viel bedeuten sind, meine Kinder, meine Familie, meine Freunde und fröhliche, inspirierende, weltoffene, spontane Menschen.05 Das schönste Geschenk an mich, ist gemeinsame Zeit.06 Menschen, denen ich viel zu verdanken habe, sind diejenigen, die auch in schwierigen Situationen für mich da waren.07 Auf Fasten bin ich gestoßen, durch Empfehlung einer Freundin, sich gerade ein Fastenkurs anbot und die Zeit für mich da war, Kraft zu schöpfen.08 Ich faste immerwieder gerne weil, ich mich dadurch voller Lebensfreude beflügelt spüre.09 Ich entschleunige am liebsten, beim Wandern in der Natur, beim Garteln, beim Lesen eines guten Buches, beim Lauschen guter Musik und so Vieles mehr.10 Bewegung bedeutet für mich, Leben, Aktivität, Begeisterung, „Sich spüren“11 Ich werde schwach, bei Süßigkeiten, bei Cappuccinos mit Schokodeko.12 Ich glaube an, den Wert der Familie, an Freundschaft, das Gute in jedem Menschen.13 Ich wünsche mir, dass es mir gelingt, jeden Tag jemanden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern!